Lärm am Arbeitsplatz

Handwerker mit Ohrenschutz
  • Messung und Beurteilung der Geräuschsituation auf Grundlage der
    EG Richtlinie “Lärm” 2003/10/EG
  • Erstellung eines Lärmquellenkatasters
  • Ursachenanalyse bei Überschreitung der Grenzwerte
  • Erarbeitung von maschinen- und raumakustischen Maßnahmen zur Minderung der Geräuschsituation